0023-D-VEd-Ermittlung an Wandende

Marius Schöndienst |   Marius Schöndienst | André Jaskula | Larissa Peters



Klasse Normenbasiertes Verifikationsbeispiel
Tragwerkstyp Flächentragwerk-Platte
Mechanik Statik-Theorie I. Ordnung
Materialgesetz sonstige Materialgesetze
Baustoff Beton, Stahlbeton, Spannbeton
Nachweisformat Schnittgrößenermittlung
Norm DIN EN 1992
Status
veröffentlicht am 03.09.2018

Im nachfolgenden Beispiel wird die gesamte aufzunehmende Querkraft als Durchstanzkraft VEd an einem Stahlbetonwandende ermittelt. Die Durchstanzlast entsteht durch die flächige Belastung von 10 kN/m² einer Stahlbetondecke mit der Stärke von 30 cm. Die Geometrie der Deckenplatte mit vier freien Rändern ist in Bild D1.1 dargestellt.

Anhand dieses Beispiels soll überprüft werden, wie weit die Ergebnisse der unterschiedlichen Softwares von dem händischen Ergebnis nach der Norm DIN EN 1992-1-1/NA:2013-04 entfernt liegen.

Bild D1.1:  Geometrie Deckenplatte


Es gibt keine Referenzen.

 

Der Status des Beispiels ist "in Bearbeitung". Das bedeutet, dass Sie lediglich die Klassifikation und die Problembeschreibung einsehen können.


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.